Scharfe Chili-Bolognese mit Nudeln

Zubereitungszeit: Etwa 35 Minuten

Zutaten für 5 Personen:

Optional zum garnieren:

Alle obigen Zutaten bekommt man bei Penny.

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schneiden und Knoblauch hacken. Beides mit etwas Öl in der Pfanne anschmoren.

  2. Währenddessen das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen und in die Pfanne geben.

  3. Sobald das Hackfleisch durchgebraten ist in einen Topf geben und mit Saucenbasis langsam ablöschen

  4. Das Glas Sambal Oelek und einen großen Spritzer Tabasco dazugeben

  5. Die Schärfe mit Wasser und Tomatenmark anpassen. Wenn man einen Esslöffel von der Sauce nimmt sollte man davon stark husten können. Keine Angst, die Pasta gleicht die Schärfe nachher aus.

  6. Natürlich die Sauce im Topf umrühren

  7. Mit Grana Padano, Paprikapulver, Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken und verfeinern

  8. Die Sauce auf mittlerer Stufe weiterkochen lassen und neuen Topf mit Wasser und etwas Salz für die Nudeln zum kochen bringen. Wenn das Wasser im Topf brodelt Nudeln dazugeben und alldente kochen.

  9. Nudeln mit Nudelsieb in der Spüle abtropfen und in den Topf zurückpacken

  10. Herd mit Sauce abstellen und mit Nudeln in hohen Teller geben. Nach Belieben mit Grana Padano Flakes und Basilikumblätter garnieren und servieren!